weather-image

Satzung wäre weniger flexibel

Wie soll das Essen in den Grundschulen geregelt werden?

BÜCKEBURG. Wie sollen Bestellung und Abrechnung des Mittagessens im Ganztagsbetrieb der Grundschulen in Zukunft geregelt werden? Darüber zerbrachen sich jetzt die Mitglieder des Schulausschusses des Rates den Kopf. Diskussionsgrundlage war ein Satzungsentwurf der Verwaltung, der jedoch nicht so viel Flexibilität ermöglicht, wie die bisher in den Schulen praktizierten Regelungen. Kritik kam besonders aus der Elternschaft und aus den Schulleitungen.

veröffentlicht am 06.11.2019 um 14:50 Uhr

Mittagessen in der Schule: Wie wird in Zukunft bestellt und abgerechnet? Symbolbild: Archiv
4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Karsten Klaus Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige