weather-image
×

Bürgerinitiative Bigtab intensiviert ihre Kampagne gegen die ICE-Neubautrassenpläne in Porta Westfalica

„Wir sind auf breite Füße gestellt“

BÜCKEBURG / PORTA WESTFALICA. Mit dem Aufstellen weiterer Großbanner sowie der Internet-Challenge „Rote Kreuze“ forciert die Bürgerinitiative gegen den trassenfernen Ausbau der Bahn (BIGTAB) ihren Protest im Raum Porta Westfalica. Ein Großbanner mit dem bekannten Slogan „Bahn - na klar! Ausbau statt Neubau!“ wurde jetzt in Anwesenheit zahlreicher Einwohner der möglicherweise von einem Neubau betroffenen Ortsteile an der Möllberger Straße vor der Gaststätte „Prinsenhof“ aufgestellt. Dabei nutzte die Bürgerinitiative die an diesem Tag noch geltenden bisherigen Corona-Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalien zur Genehmigung und Durchführung einer solchen öffentlichen Veranstaltung unter freiem Himmel. Die Protestaktion bildete zugleich den Startschuss für die Internet-Challenge „Rote Kreuze“, die sich ebenfalls gegen den Bau einer ICE-Schnellfahrstrecke richtet.

veröffentlicht am 02.11.2020 um 10:56 Uhr
aktualisiert am 02.11.2020 um 12:20 Uhr

02. November 2020 10:56 Uhr

jp01
Reporter zur Autorenseite

BÜCKEBURG / PORTA WESTFALICA. Mit dem Aufstellen weiterer Großbanner sowie der Internet-Challenge „Rote Kreuze“ forciert die Bürgerinitiative gegen den trassenfernen Ausbau der Bahn (BIGTAB) ihren Protest im Raum Porta Westfalica. Ein Großbanner mit dem bekannten Slogan „Bahn - na klar! Ausbau statt Neubau!“ wurde jetzt in Anwesenheit zahlreicher Einwohner der möglicherweise von einem Neubau betroffenen Ortsteile an der Möllberger Straße vor der Gaststätte „Prinsenhof“ aufgestellt. Dabei nutzte die Bürgerinitiative die an diesem Tag noch geltenden bisherigen Corona-Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalien zur Genehmigung und Durchführung einer solchen öffentlichen Veranstaltung unter freiem Himmel. Die Protestaktion bildete zugleich den Startschuss für die Internet-Challenge „Rote Kreuze“, die sich ebenfalls gegen den Bau einer ICE-Schnellfahrstrecke richtet.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen