weather-image
×

Politiker glauben, dass sanierte Straße bald wieder kaputtgeht – weil gespart wurde

„Wir sind einfach übergangen worden“

EVESEN. „Wir sind einfach übergangen und nicht angehört worden“, schimpft Jörn Malsch (SPD). Die Stadtverwaltung habe den Politikern des Ortsrates nicht darüber informiert, dass bei der Sanierung des Hohen Weges auf die Befestigung der Seitenstreifen verzichtet wird. So sei dem Gremium die Chance verwehrt geblieben, das Thema zu diskutieren und dazu Stellung zu beziehen.

veröffentlicht am 18.01.2021 um 16:27 Uhr
aktualisiert am 18.01.2021 um 18:10 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige