weather-image
×

Kinder lernen in der Grundschulturnhalle Baggern und Pritschen

„Wir spielen Volleyball“

BÜCKEBURG. Elf Kinder sind jetzt in der Grundschulsporthalle im Petzer Feld zusammen gekommen, um an der Bückeburger Ferienaktion „Wir spielen Volleyball“ teilzunehmen.

veröffentlicht am 30.06.2016 um 12:02 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:42 Uhr

Dabei haben die Kinder über drei Stunden lang einen kleinen Eindruck gewinnen können, um was es alles beim Volleyball geht. Sei es Sprungkraft, oder Schnelligkeit, Baggern oder Pritschen: Alles konnte in kurzen Übungen geübt werden. Natürlich kam das gemeinsame Spiel nicht zu kurz. Allen Kindern hat es viel Spaß gemacht.

Wer Lust hat, einmal am Training teilzunehmen, ist eingeladen, nach den Sommerferien, ab dem 12. August in der Grundschulsporthalle an der Petzer Straße vorbei zu kommen; Beginn des Trainings ist um 16.15 Uhr. redBÜCKEBURG. Elf Kinder sind jetzt in der Grundschulsporthalle im Petzer Feld zusammengekommen, um an der Bückeburger Ferienaktion „Wir spielen Volleyball“ teilzunehmen.

Dabei haben die Kinder über drei Stunden lang einen kleinen Eindruck gewinnen können, um was es alles beim Volleyball geht. Ob Sprungkraft oder Schnelligkeit, Baggern oder Pritschen: Alles konnte in kurzen Übungen trainiert werden. Natürlich kam das gemeinsame Spiel nicht zu kurz. Allen Kindern hat es viel Spaß gemacht.

Wer Lust hat, einmal am Training teilzunehmen, ist eingeladen, nach den Sommerferien ab dem 12. August in der Grundschulsporthalle an der Petzer Straße vorbeizukommen; Beginn des Trainings ist um 16.15 Uhr. red




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige