weather-image
×

Probleme bei Projekt in der Bückeburger Innenstadt eröffnen diese Möglichkeit

Wird Baugebiet in Cammer vorgezogen?

BÜCKEBURG. Soll die Erschließung des dritten Bauabschnitts im Cammer Feld vorgezogen werden – oder nicht? Diese Frage wird schon sehr bald die Politiker des Bau- und Umweltausschusses beschäftigen. Ausschussmitglieder hatten Ende vergangenen Jahres beschlossen, in welcher Reihenfolge neue Baugebiete erschlossen werden sollen, da der Stadt momentan drei Anfragen zur Erschließung neuer Baugebiete vorliegen. Demnach sollen zunächst die Areale am Kleinenbremer Weg und Am Bergdorfer Wege erschlossen werden. Doch nun sind die Projektplaner des Baugebietes am Kleinenbremer Weg offenbar mit ihren Planungen in Verzug geraten. „Sie sind noch nicht so weit“, sagt Bauamtsleiter Björn Sassenberg auf Nachfrage unserer Zeitung. Aus diesem Grund könne das Projekt auch in der kommenden Sitzung des Bauausschusses noch nicht der Politik vorgestellt werden. Die genauen Gründe dafür wollte Sassenberg nicht nennen.

veröffentlicht am 03.06.2021 um 15:06 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige