weather-image
×

Beirat informiert über seine Arbeit

Wo drückt Bückeburger Senioren der Schuh?

BÜCKEBURG. In neuer Zusammensetzung hat der Seniorenbeirat der Stadt Bückeburg seine Arbeit aufgenommen. Wie berichtet war die Vertretung der über Sechzigjährigen im August neu gewählt worden. Zu seinem Vorsitzenden bestimmte das Gremium inzwischen Horst Frensel, Stellvertreterin wurde Rosmarie Wittke, Stellvertreter Helmuth Groeneveld. Im Gespräch mit dieser Zeitung zeigte Frensel Arbeitsschwerpunkte der kommenden Jahre auf. Wo drückt den Bückeburger Senioren der Schuh?

veröffentlicht am 25.10.2021 um 13:26 Uhr
aktualisiert am 25.10.2021 um 18:00 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige