weather-image
18°
×

Zahl der Gästeübernachtungen geht leicht zurück, dafür kommen mehr Tagesgäste

Zahl der Tagesgäste in Bückeburg steigt 2019 deutlich

BÜCKEBURG. Wie es 2020 aussehen wird, wenn am Ende des Jahres Bilanz gezogen wird, darüber möchte sich Wirtschaftsförderin Annika Tadge in diesen Tagen keine Gedanken machen: „Da ist nichts absehbar.“
Absehbar aber ist, dass 2019 noch einmal ein mehr als gutes Jahr für den Tourismus in Bückeburg war. So konnten 2019 insgesamt 105 059 Gästeübernachtungen in Bückeburg registriert werden. Einher ging das leichte Absinken der Übernachtungen aber mit einem starken Anstieg der Gästeankünfte, also der Eintagesgäste: 2019 kamen 71 584 Gäste für einen Tag nach Bückeburg und besuchten Schloss, Hofreitschule, Museen oder andere touristische Einrichtungen. 2018 hatte die Zahl noch bei 51 856 gelegen, mithin ein Anstieg von rund 20 000 Tagesgästen.

veröffentlicht am 06.05.2020 um 13:06 Uhr
aktualisiert am 06.05.2020 um 17:30 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige