weather-image
×

Nabu Niedersachsen präsentiert Bilanz 2021 / Im Frühjahr 26 Jungstörche gezählt

Zehn Weißstorch-Brutpaare in Bückeburg

BÜCKEBURG. Der Weißstorch ist im Aufwind: Rund 1550 Paare sind in diesem Jahr in Niedersachsen/Bremen gezählt worden; darunter auch viele Neuansiedlungen. Das berichtet der Landesverband Niedersachsen des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). In dessen Weißstorch-Bilanz sind auch die zehn Weißstorchpaare enthalten, die im Bereich Bückeburg für Nachwuchs gesorgt haben. 26 Jungstörche wurden im Frühjahr gezählt, wie viele durchgekommen sind, ist nicht gezählt worden.

veröffentlicht am 18.10.2021 um 06:00 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige