weather-image
×

Vater fährt unter Drogeneinfluss und mit gefälschtem Führerschein / Gericht verhängt Freiheitsstrafe

Zugedröhnt zum Kindergarten in Bückeburg

BÜCKEBURG. Unter Drogen und zudem mit einem gefälschten russischen Führerschein war ein Portaner unterwegs, der sein Kind von der Tagesstätte abholen wollte. Damit hat sich der 39-Jährige, der von seiner Frau getrennt lebt, nicht nur strafbar gemacht. Ihm droht nun auch der Verlust des Umgangsrechts.

veröffentlicht am 22.01.2021 um 12:50 Uhr
aktualisiert am 22.01.2021 um 17:50 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige