weather-image
21°
×

Eine Sikorski CH-53G und eine SA 365 „Dauphin“ sollen im Außenbereich für Attraktivitätssteigerung sorgen

Zwei Hingucker für das Hubschraubermuseum Bückeburg

BÜCKEBURG. Jetzt zunächst die „Goodbye Huey“ (wir berichteten), bald zwei weitere neue Hubschrauber: Das Hubschraubermuseum am Sablé-Platz soll durch neue Großexponate noch attraktiver werden. Und: Es werden richtige „Hingucker“, die auf das Museum aufmerksam machen sollen. Eine SA 365 „Dauphin“ und eine CH-53 sollen nämlich im Außenbereich aufgestellt werden – die Dauphine noch dieses Jahr, die CH-53 voraussichtlich kommendes Jahr.

veröffentlicht am 05.08.2021 um 15:00 Uhr
aktualisiert am 05.08.2021 um 22:30 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige