weather-image
×

Kulturverein Bückeburg will die Saison zu retten / Poetische Momente abgesagt

Zwei Mal Tukur, zwei Mal Neujahrskonzert

BÜCKEBURG. Die Geschäftsführerin des Kulturvereins Bückeburg, Johanna Harmening, hat in den vergangenen Tagen wohl noch nie so viele Telefongespräche geführt, um angesichts der Corona-Pandemie und den verhängten Beschränkungen von der Saison des Kulturvereins noch zu retten, was zu retten ist. Herausgekommen ist die folgende vorläufige Programm- und Vorverkaufsänderungen der Saison 2020/2021:

veröffentlicht am 10.11.2020 um 13:07 Uhr

Die Veranstaltungsreihe „Unterhaltung zum Abheben“ mit Ulla Meinecke, die am heutigen Mittwochabend hätte stattfinden sollen, ist auf Mittwoch, 14. April 2021 um 20 Uhr im Rathaussaal fortgesetzt. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit.

Das Neujahrskonzert am Samstag, 9. Januar .2021 wird zwei Mal gespielt: Die erste Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Für diese Veranstaltung gibt es keine Karten im freien Verkauf, da sie ausabonniert ist. Die zweite Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Hierfür werden ab Freitag, 12. Dezember, bevorzugt an Mitglieder Eintrittskarten verkauft.

Die Poetischen Momente 2021 müssen leider ausfallen. Dafür wird es am Freitag, 19. März .2021 im Rathaussaal mit den Künstlern Frank Suchland, Stephan Winkelhake, Jessica Blume, Carsten Langner und Storch & Storch einen langen Poetischen Abend geben. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 5. März, 2021.

Auch Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys werden am Freitag, 5. Februar 2021 zwei Mal im Rathaussaal auftreten: Die erste Show findet um 18 Uhr statt und die 2. Show um 20.30 Uhr. Karten für beide Vorstellungen gibt es ab Freitag, 15. Januar.

Das Schaumburger Table Quiz mit Frank Suchland sollte am Sonntag, 8. November um 17 Uhr im Joel-Le-Theule Saal stattfinden. Diese Veranstaltung wird jetzt voraussichtlich am Sonntag, 28. Februar 2021 zur gleichen Zeit am gleichen Ort durchgeführt.

Zu allen anderen Veranstaltungen gibt es zur Zeit keine Ergänzungen.

Weitere Änderungen sind möglich. Informationen sind unter der Telefonnummer (0 57 22) 36 10 erhältlich.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige