weather-image
36°

Boule-Turnier in Meinsen-Warber: Team Haverland siegt

Zwölf Mannschaften wollen es wissen

BÜCKEBURG. „Der Name stammt aus den Anfängen, weil es immer im April war und genauso kalt wie jetzt“, sagte Günther Pudeck, der am Samstag das mittlerweile 15. Boule-Turnier „Kalte Finger“ am Feuerwehrgerätehaus Meinsen-Warber mit organisiert hat.

veröffentlicht am 13.05.2019 um 13:19 Uhr
aktualisiert am 13.05.2019 um 19:20 Uhr

Die Finalteams präsentieren sich; Haverland und Hebeleck: Kai Donath, Marco Claes, Sven Claes, Ingo Reich-Sander, Tobias Reese und Norbert Haverland. Foto: tla

Autor:

Tanja Langejürgen



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare