weather-image
24°
×

Reichlich Zeitgenossen halten sich nicht an die Regeln und drohen: „Ich weiß, wo Du wohnst“

Ärger im Kurpark: Gemeinde Bad Eilsen beauftragt Sicherheitsdienst

BAD EILSEN. Im Bemühen, dem Vandalismus im Bad Eilser Kurpark Einhalt zu gebieten, läuft dort demnächst ein Sicherheitsdienst zu unterschiedlichen Zeiten Streife. Dieser soll auch dafür sorgen, dass die anderen in der Anlage geltenden Benimmregeln eingehalten werden – so etwa das Verbot, im Kurpark mit Hunden spazieren zu gehen und Fahrrad zu fahren.

veröffentlicht am 08.07.2021 um 11:02 Uhr
aktualisiert am 08.07.2021 um 19:00 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige