weather-image
17°

In nur sechs Minuten am Einsatzort

Überraschende Feuerwehrübung am Morgen: 45 Aktive rücken an

LUHDEN. Lange ausschlafen und danach gemütlich frühstücken, das war den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Eilsen am Samstagmorgen nicht vergönnt. Sie mussten stattdessen zur Bekämpfung eines aus Luhden gemeldeten Brandes ausrücken, der sich dann aber als bloßes Übungsszenario erwies.

veröffentlicht am 27.01.2019 um 14:09 Uhr
aktualisiert am 27.01.2019 um 14:44 Uhr

Unter Atemschutz suchten Feuerwehrleute in der mit Kunstnebel verqualmten Halle nach vermissten Personen. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige