weather-image
23°

Debatte über Lärmgutachten im Gemeinderat

Agrar-Service Hasse: Überschreitungen der Richtwerte möglich

HEESSEN. Aufgrund von Anwohnerbeschwerden hat die Gemeinde Heeßen ein Gutachten erstellen lassen, das Auskunft über den vom Gelände des Agrar-Services Hasse ausgehenden Lärm gibt. Diskutiert wurde bei der Ratssitzung auch über die von Dirk Hasse beantragte Änderung des Bebauungsplans zum Bau einer Maschinenhalle.

veröffentlicht am 09.10.2019 um 14:14 Uhr
aktualisiert am 09.10.2019 um 17:45 Uhr

Das Unternehmen Agrar-Service Hasse hat nach Aussage des Gutachters Kai Schirmer die Schwelle eines wesentlich störenden Gewerbebetriebs überschritten. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige