weather-image
×

Straßenlampe an Neumühlener Straße schon seit Monaten ausgefallen

Ahnser Bürger: Gehweg-Nutzung sehr gefährlich

AHNSEN. Warum wird die defekte Straßenbeleuchtung in der Neumühlener Straße nicht repariert? Dieses Frage stellt sich Gunther Klocke aus Ahnsen. Vor rund zehn Monaten hat er seiner Schilderung nach die Samtgemeinde Eilsen erstmalig über den Ausfall einer an der Einmündung des Glückaufweges stehenden Straßenlampe informiert – und seitdem noch drei weitere Male bei der Verwaltung deswegen nachgehakt. Passiert ist ihm zufolge jedoch nichts; außer dass man ihm dort vor Monaten gesagt habe, die Reparatur sei in Auftrag gegeben.

veröffentlicht am 28.10.2020 um 11:05 Uhr
aktualisiert am 28.10.2020 um 16:10 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige