weather-image
32°
×

Wanderung verschoben

Auf den Spuren der heiligen Katharina

LUHDEN. Eng mit dem Namen der Heiligen Katharina, die der Legende nach im vierten Jahrhundert in Alexandrien lebte und im Mittelalter als eine der 14 Nothelfer verehrt wurde, ist die Gemeinde verbunden. Schließlich stand nicht nur in der Dorfmitte (von 1646 bis 1966) eine Katharinen-Kapelle, sondern auch das 1977 eingeweihte Kirchenzentrum trägt den Namen St. Katharina. Zudem gab es zwei weitere Kapellen im Bereich des Luhdener Berges. Die Gemeinde wollte nun auf den Spuren der St. Katharina wandern. Wegen „Corona“ wurde die Wanderung, geplant für den 24. Mai, zunächst abgesagt, soll aber, wenn irgendwie möglich, im September/Oktober stattfinden.

veröffentlicht am 22.05.2020 um 12:52 Uhr
aktualisiert am 22.05.2020 um 18:50 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen