weather-image
22°

Stolpergefahr auf öffentlichem Parkplatz

Baumwurzeln haben Betonpflaster angehoben

BAD EILSEN. Aufgrund starker Unebenheiten des Pflasterbelags besteht auf einem Parkplatz der Gemeinde Bad Eilsen für Fußgänger Stolpergefahr. Derzeit wird überlegt, wie man das Problem dauerhaft lösen kann.

veröffentlicht am 18.01.2019 um 10:34 Uhr
aktualisiert am 18.01.2019 um 17:20 Uhr

An den stellenweise hochstehenden Pflastersteinen besteht Stolpergefahr. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige