weather-image
×

Bis zu 17 Bewerber für die Kommunalwahl

Buchholz. Der Ton im Gemeinderat wird rauer, wie die Wählergemeinschaft (WiB) während ihrer Mitgliederversammlung bedauerte. Dennoch gehe es zu weit, so wurde moniert, wenn die Opposition die Mehrheitsgruppe WiB/CDU als „Abstimmungsesel“ des Bürgermeisters bezeichnet, obwohl der Rat sich immer in vielen Punkten einig gewesen sei.
Die Angriffe auf seine Person bezeichnete Bürgermeister Hartmut Krause lapidar bereits als „Wahlkampfgeplänkel“ und die Betreffenden würden bei der nächsten Kommunalwahl am 11. September 2016 schon merken, was der Bürger zu solchen Äußerungen sage. Auf dieser Jahreshauptversammlung wurde Vorsitzender Rolf Milewczek für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Die Wählergemeinschaft hat derzeit 51 Mitglieder.

veröffentlicht am 25.05.2015 um 10:53 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige