weather-image
23°

Bad Eilsen II gewinnt Bouleturnier der Gemeinderäte

Bouleturnier der Gemeinderäte: stolze Sieger

LUHDEN. Spannende Spiele beim Bouleturnier der Gemeinderäte um den Pokal des Samtgemeindebürgermeisters. Schließlich setzte sich das Team Bad Eilsen II mit Christel Bergmann, Peter Buschmeier und Stephan Nickelsdorf im Endspiel mit 13:8 Punkten gegen die Mannschaft des Gemeinderates Luhden, für die Bernd Gliese, Lars-Henning Schröder, Hartmut Büscher und Karl-Heinz Voigt spielten, durch. Das Spiel um den dritten Platz gewann Bad Eilsen II mit ebenfalls 13:8 Punkten gegen die Vertretung aus Heeßen.

veröffentlicht am 11.08.2019 um 15:55 Uhr
aktualisiert am 11.08.2019 um 18:10 Uhr

Das Boule-Turnier verläuft sehr harmonisch. Dennoch wird manchmal mit einem Zollstock nachgemessen, welche Kugel dem „Schweinchen“ denn nun am nächsten liegt. Foto: möh

Autor:

Cord-Heinrich Möhle



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige