weather-image
15°

Kleinkunst auf Plattdeutsch

Brigitte Wehrhahn mit neuem Programm „Wat denn?“ zu Gast

BAD EILSEN. Kleinkunst auf Plattdeutsch präsentiert Brigitte Wehrhahn am Samstag, 23. März, um 17 Uhr in der „Bauerndiele Drewes“ in Bad Eilsen.

veröffentlicht am 15.02.2019 um 11:49 Uhr

Brigitte Wehrhahn. Foto: pr.

BAD EILSEN. In ihrem aktuellen Programm „Wat denn?“ beschäftigt sich Wehrhahn auf bekannt humorvolle Art und Weise rund zwei Stunden lang mit den unterschiedlichsten Themen – Themen, die dem Alltag entspringen und ihr Publikum sicherlich gerade deshalb ansprechen werden.

Es handelt von Männern und Frauen (die eigentlich nicht zusammenpassen), von der regionalen und überregionalen aktuellen Politik, eben von den Unbilden des alltäglichen des Lebens. „Um Trump komme ich natürlich nicht herum“, schreibt Wehrhahn in einer Pressenotiz. „Er guckt, als wenn er das Licht angeschaltet hat, aber keiner zu Hause ist. Das geht allerdings hin und wieder auch manchen Politikern in unserem Lande so.“

Karten gibt es unter der Telefonnummer (05722) 45 13 (Winkelhake), Informationen im Internet unter www.plattdeutsch-wehrhahn.de.r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare