weather-image
12°
×

In Dorfchronik stecken 15 Jahre Arbeit

Buchholz: Autor Ralf-Markus Lehmann zum „Ehrenbürger“ ernanntI

BUCHHOLZ. Wie bedankt man sich als Gemeinde bei einem Bürger, der in seiner Freizeit eine mehr als 500 Seiten starke Chronik über sein Heimatdorf geschrieben hat? Der in den rund 15 Jahren, die das Projekt von der ersten Recherche und Zeile bis zum Druck des Buches gedauert hat, unzählige Stunden damit verbrachte, in Archiven zu recherchieren, historische Dokumente zu studieren und Gespräche mit Zeitzeugen sowie Geschichtsexperten zu führen. Der für all das nichts haben möchte, weil ihm die Freude an dieser ehrenamtlichen Arbeit und dem nunmehr endlich vorliegenden Werk schon genug Lohn für seine Mühe ist. Nun, die Gemeinde Buchholz hat eine Form der Wertschätzung gefunden, die passender nicht sein kann: sie hat Ralf-Markus Lehmann zu einem Essen in ein Restaurant eingeladen und ihn bei dieser Dankesfeier zum ersten „Ehrenbürger“ der Kommune ernannt.

veröffentlicht am 16.09.2021 um 10:08 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige