weather-image
23°
×

Nach der Krise wieder fröhlich feiern

Bürgermeisterin: „Kirmes am Park“ verschieben – kein Problem

BAD EILSEN. Der Werbung nach, die in Bad Eilsen aufgehängt ist, soll vom 17. bis 19. April wieder eine „Kirmes am Park“ im Kurort stattfinden. In Anbetracht der Corona-Lage und eines vom Landkreis erlassenen Versammlungsverbots ist dies jedoch mehr als fraglich. Der Veranstalter denkt daher über eine Verschiebung nach.

veröffentlicht am 20.03.2020 um 12:09 Uhr

Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige