weather-image
24°
×

Hartmut Krause kann antreten

Bürgermeisterwahl Eilsen: Unterstützerunterschriften gesammelt

EILSEN. Für seine Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Eilsen hat der Buchholzer Hartmut Krause jetzt seine Wahlunterlagen bei der Samtgemeindeverwaltung abgegeben. Da er als parteiloser Einzelkandidat antritt, muss er gemäß Kommunalwahlrecht auch eine bestimmte Anzahl an Unterstützerunterschriften nachweisen.

veröffentlicht am 23.07.2021 um 10:23 Uhr

EILSEN. Der Buchholzer Hartmut Krause kandidiert mit Unterstützung der CDU und der Wählergemeinschaft in Buchholz (WiB) für das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Eilsen. Da er bei der Wahl als parteiloser Einzelbewerber antritt, muss er gemäß den Regelungen des Kommunalwahlrechts eine bestimmte Anzahl an Unterstützerunterschriften nachweisen, um als Kandidat zugelassen zu werden. Diese Unterschriften hat der 55-Jährige gesammelt und nun zusammen mit seinen übrigen Wahlunterlagen bei der Samtgemeindeverwaltung eingereicht. In Empfang genommen wurden die Unterlagen dort vom derzeitigen Samtgemeindebürgermeister und Wahlleiter Bernd Schönemann.

„Ich möchte mich bei all meinen Unterstützern recht herzlich bedanken“, so Hartmut Krause in einer Pressemitteilung seines Wahlkampfteams.

Dieser ist zudem zu entnehmen, dass er im Rahmen seiner Wahlkampftour vor Kurzem die Grundschule in Heeßen besucht hat, um sich mit der dortigen Schulleiterin auszutauschen. Ferner beinhaltet sein Terminkalender einen Besuch der beiden Heeßer Kindertagesstätten Sinai und Emmaus, wo er ebenfalls ein Informationsgespräch mit deren Leitung führen und sich ein Bild von den jeweiligen Einrichtungen machen möchte.

Darüber hinaus will Krause in den kommenden Wochen Flyer mit seinem Wahlprogramm in allen Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Eilsen verteilen und den persönlichen Kontakt zu den Bürgern der Samtgemeinde suchen. w




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige