weather-image
23°
×

Trotz Bundes-Zuschüssen bleibt unter dem Strich nichts über

Corona-Hilfe vermiest Buchholz die Haushaltsplanung für 2021

BUCHHOLZ. Die Corona-Pandemie hat im vergangenen Jahr vielen Kommunen im Lande einen Strich durch deren Haushaltsplanung gemacht. Allein schon wegen der nicht selten massiven Steuerausfälle, mit denen Anfang 2020 noch nicht zu rechnen war. Die Gemeinde Buchholz indes ist nach Auskunft ihres Bürgermeisters Hartmut Krause gut durch das erste Corona-Krisenjahr gekommen.

veröffentlicht am 09.02.2021 um 11:18 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige