weather-image
17°

Wildwuchs an leer stehender Flüchtlingsunterkunft / Eigentümer pflegt Grundstück nicht

„Da kümmert sich keiner drum“

BAD EILSEN. Mehrere Anwohner haben sich bei der Gemeinde Bad Eilsen über das ungepflegte Erscheinungsbild der in der Theodor-Heuss-Straße 6 gelegenen Flüchtlingsunterkunft beschwert. Auf Anfrage dieser Zeitung hat der Landkreis Schaumburg als Mieter der Immobilie erklärt, wer für die Pflege und Reinigung des Außenbereiches zuständig ist – und welche Möglichkeiten die Kreisverwaltung in dieser Angelegenheit hat.

veröffentlicht am 09.09.2019 um 11:05 Uhr
aktualisiert am 09.09.2019 um 16:00 Uhr

Die Außenlampe brennt nach Angaben eines Anwohners Tag und Nacht – und das Fahrrad steht auch schon lange dort. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige