weather-image
18°

„Direkter Wiederaufstieg muss her“

Daumendrücken bei Jahrestreffen des HSV-Fanclubs Luhden

LUHDEN. Der HSV-Fanclub kann seine Fahrten zu den Spielen des Hamburger SV nicht „buchen“, da noch nicht klar ist, ob der Verein in der nächsten Saison in der Zweiten oder in der Ersten Fußball-Bundesliga antritt.

veröffentlicht am 30.04.2019 um 12:28 Uhr
aktualisiert am 01.05.2019 um 18:10 Uhr

Drei der vier gleichberechtigten Sprecher des HSV-Fanclubs in Luhden (von links): Detlef Thies, Sven Panzer-Bennett und Uwe Thies. Foto: möh

Autor:

Cord-Heinrich Möhle



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige