weather-image
15°
×

Remisengelände soll umgestaltet werden / Baubeginn vielleicht 2021

Detailplanung für Ortsmitte Bad Eilsen läuft

BAD EILSEN. Vor rund 15 Jahren hat sich der Rat der Gemeinde Bad Eilsen dafür ausgesprochen, dass das an der Bahnhofstraße gelegene Remisengelände zu einer vielfältig nutzbaren „Ortsmitte“ gemacht und der dortige Wohnmobilstellplatz vergrößert werden soll. Bis heute ist dieses Vorhaben jedoch nicht über die Planungsphase und die Beantragung von Fördergeld hinausgekommen. Nach Auskunft von Lena Bödeker, seit 2019 Gemeindedirektorin des Kurortes, wird möglicherweise aber noch in diesem Jahr mit den Bauarbeiten begonnen.

veröffentlicht am 13.04.2021 um 11:06 Uhr
aktualisiert am 14.04.2021 um 17:10 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige