weather-image
16°

Mit dieser Lebensphilosophie wird Anne von Kleist-Retzow 100 Jahre alt

Die Dinge nehmen, wie sie sind

BAD EILSEN. Die Dinge nehmen, wie sie sind. Eigene Akzente setzen. Vertrauen in den Glauben. Mit Freude durchs Leben gehen: So lautet die Lebensphilosophie von Anne von Kleist-Retzow. Und genau so lautet auch ihr Geheimnis für ein erfülltes, langes Leben: Am Samstag feierte die Bewohnerin der Pflegeeinrichtung „Seniorat Bad Eilsen“ ihren 100. Geburtstag im Kreise von 30 Gästen, darunter ihre Familie, Bad Eilsens Bürgermeisterin Christel Bergmann, Gemeinderatsmitglied Peter Bachstein, die Pastoren Dirk Gniesmeier (Rinteln) und Hendrik Blanck (Bad Eilsen) sowie Einrichtungsleiterin Ina Markgraf-Lehmann.

veröffentlicht am 22.05.2019 um 11:08 Uhr
aktualisiert am 22.05.2019 um 18:10 Uhr

Einrichtungsleiterin Ina Markgraf-Lehmann (links) und die Pflegedienstleitung Julia Heilmann (rechts) gratulieren Anne von Kleist-Retzow zum 100. Geburtstag. Foto: Seniorat/Martin Lichtblau.



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige