weather-image
12°
×

Vereinsintern – aber mit Festumzug

Dorfjugend Heeßen feiert ihren 18. Geburtstag

HEEßEN. Die Dorfjugend Heeßen hat in diesem Jahr einen besonderen Grund zum Feiern: ihr 18-jähriges Bestehen – quasi ihr Erwachsenwerden.

veröffentlicht am 23.09.2021 um 09:30 Uhr

So jedenfalls sieht es deren Vorstand, der daher für das kommende Wochenende eine entsprechende Geburtstagsfeier organisiert hat. Auf dem Programm stehen am Samstag ab 16 Uhr Mitmachaktionen für Kinder, die Siegerehrung anlässlich eines internen Kreativ-Wettbewerbes, ein gemeinsames Grillen und eine abendliche Party im örtlichen Schützenhaus. Wegen der Corona-Situation ist der Teilnehmerkreis laut Martin Slawitschek, dem Vorsitzenden, auf die Mitglieder des Vereins beschränkt. Zudem gelte die 3G-Coronaregel.

Dies gilt ihm zufolge auch für den für Sonntag geplanten Festumzug, bei dem die Aktiven der Dorfjugend mit mehreren Erntewagen durch die Samtgemeinde Eilsen fahren. Los geht es um 13 Uhr beim Heeßer Schützenhaus, die Tour führt dann über Buchholz und wieder Heeßen nach Bad Eilsen, von dort aus ins Luhdener Neubaugebiet „Am Golfplatz“ und dann zurück zum Ausgangspunkt. Zwischendurch werde ab und an auch spontan angehalten und getanzt, ergänzt der Vorsitzende. An dem rund dreistündigen Umzug kann sich demnach auch die Öffentlichkeit erfreuen. wk




Anzeige
Anzeige
Anzeige