weather-image

Türen aufgebrochen, vermisste Person gerettet

Eilser Brandschützer üben auf fremdem Terrain

EILSEN. Eine gemeinsame Löschübung mit eingebundener Personenrettung haben die Freiwilligen Feuerwehren Luhden und Buchholz absolviert. Einsatzort war ein von einem verwaisten Firmengebäude bestandenes Gewerbegrundstück in Bückeburg (Windmühlenstraße).

veröffentlicht am 24.11.2019 um 15:04 Uhr

Wasser marsch: Feuerwehrleute beim Löschen des zum Übungsszenario gehörenden simulierten Gebäudebrandes. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige