weather-image
18°

Heute im PiP: Tagebuch von Heinrich Prinz zu Schaumburg-Lippe wird vorgestellt

Er sah den Krieg kommen

BAD EILSEN. „Wiedergutmachung muss sein ...“: Das ist der Titel des Tagebuchs von Heinrich Prinz zu Schaumburg-Lippe (1894-1952), aus dem Herausgeber Alexander vom Hofe heute, Mittwoch, dem 15. Juni, um 19.30 Uhr im Bad Eilser Palais im Park, Bahnhofstraße 3a, liest. Die Begrüßung und Einführung ins Thema übernimmt Heinrich Prinz von Hannover. Der Eintritt ist frei. Die Buchhandlung Scheck (Bückeburg) bestückt einen Büchertisch.

veröffentlicht am 14.06.2016 um 13:57 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:59 Uhr

270_0900_1903_eBuch0706.jpg



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige