weather-image
12°
×

„Es ist eine super Verbesserung für Ahnsen“

Erstes Bebauungskonzept für Sägewerk-Gelände

AHNSEN. Für die Nachnutzung des an der Ecke Schulstraße / Schlesier Weg in Ahnsen gelegenen großen Gewerbegrundstückes, auf dem früher das Sägewerk Möller betrieben worden ist, gibt es jetzt eine Idee. Die GBG Grundstücksgesellschaft mbH der Volksbank in Schaumburg (Bückeburg) möchte das Areal erwerben und dies – aufgeteilt in einzelne Baugrundstücke – weitervermarkten. Entstehen soll auf dem Gelände dann ein neues Wohnquartier mit mehreren ein- bis zweigeschossigen Gebäuden in offener Bauweise.

veröffentlicht am 20.09.2021 um 11:32 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige