weather-image
19°
×

„Florales Wunder“ in einem Eilser Garten

Fingerhut und Amaryllis blühen gemeinsam

EILSEN. Sie teilen sich einen Blumentopf im Garten und blühen zur selben Zeit, auch wenn sie verschiedener nicht hätten sein können. Die Rede ist vom gemeinen Fingerhut, der sich sogar in der heimischen Region selbst aussät, und der Amaryllis mit ihren farbenprächtigen Blüten. Nur: Die Amaryllis, auch Ritterstern genannt, blüht nicht jetzt, sondern in aller Regel von Dezember bis Februar meist auf der Fensterbank. Dennoch: Amaryllis und Fingerhut sind derzeit gemeinsam in einem Blumenkübel im Garten eines Einfamilienhauses in der Samtgemeinde zu bewundern.

veröffentlicht am 14.06.2020 um 08:28 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen