weather-image
15°
×

Touchscreen-PC und Mobiliar gekauft

Fördergeld für Bad Eilser Gemeindebücherei

BAD EILSEN. Aus einem vom Deutschen Bibliotheksverband aufgelegten Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen hat der Kurort Bad Eilsen eine Zuwendung in Höhe von knapp 7150 Euro erhalten. Investiert hat die Kommune diesen Geldbetrag in die Anschaffung eines Touchscreen-Computers sowie in den Kauf von Tischen und Stühlen für die Gemeindebücherei. Das berichtet Christel Bergmann, die Bürgermeisterin. Kürzlich hatte auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers vorbeigeschaut, um zu gucken, was aus dem Zuschuss geworden ist.

veröffentlicht am 30.08.2021 um 12:41 Uhr
aktualisiert am 30.08.2021 um 13:40 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige