weather-image
12°
×

Klimaschutz mit Fördergeld

Frank Rinne (SPD) appelliert: Bei Wärmeversorgung an erneuerbare Energien denken

BUCHHOLZ. Auf was für eine Heizungstechnik soll man als Gebäudeeigentümer setzen, wenn die alte Ölheizung eines Tages abgängig ist? Diese Frage stellt sich für etliche Buchholzer. Frank Rinne, der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion im Gemeinderat, appelliert an die betroffenen Hauseigentümer, sich auch mit Blick auf den Klimaschutz intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen – und an erneuerbare Energien zu denken:

veröffentlicht am 27.09.2021 um 07:00 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige