weather-image
17°

Hunderte Besucher „entdecken“ Bad Eilsen

Früher ein „Weltbad“, in dem sogar Maharadschahs kurten

BAD EILSEN. An dem von der Region Hannover ausgerufenen Entdeckertag hat sich der Kurort Bad Eilsen mit einem vielfältigen Programm beteiligt. Erleben konnten die Besucher unter anderem zwei
Konzerte des Schaumburger Jugendchores und ein Konzert des Blasorchesters Krainhagen. Außerdem wurden verschiedene Gästeführungen angeboten.

veröffentlicht am 08.09.2019 um 18:47 Uhr
aktualisiert am 08.09.2019 um 19:40 Uhr

Die Gästeführerin informierte über die beiden auf einer Schautafel abgebildeten damaligen Augenärzte Dr. Maximilian Graf Wiser und Dr. Friedrich von Tippelskirch. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige