weather-image
12°
×

Großeinsatz von Feuerwehr und THW

Gefahrgut-Lkw brennt auf A2-Parkplatz

EILSEN. Der Brand eines mit Gefahrgut beladenen Lastkraftwagens auf der Bundesautobahn 2 hat zu einem Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr und des Technischen Hilfswerkes (THW) geführt. Wie Sven Geist, der Pressesprecher der Kreisfeuerwehr Schaumburg, berichtet, war der Lkw am späten Samstagvormittag auf der Autobahn in Fahrtrichtung Rehren unterwegs, als aus dem Fahrzeug Rauch aufstieg. Der Fahrer konnte aber noch den Parkplatz „Bernsen“ erreichen. Durch den Fahrzeugbrand wurden unter anderem auf dem Lkw transportierte Bigbags beschädigt, die mit insgesamt rund 13 000 Kilogramm Antimon(III)-oxid, einem Gefahrgutstoff, gefüllt waren.

veröffentlicht am 19.09.2021 um 13:11 Uhr
aktualisiert am 19.09.2021 um 18:20 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige