weather-image
×

Aber noch einige offene Fragen

Gemeinde Buchholz möchte energieautark werden

BUCHHOLZ. Im Rat der Gemeinde Buchholz herrscht Einigkeit darüber, dass es für die Kommune interessant ist, den Weg der Energieautarkie zu beschreiten. Überlegt wird, zur Versorgung der kommunalen Gebäude und der Straßenbeleuchtung eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Dorfgemeinschaftshauses zu installieren und diese mit einem Batteriespeicher sowie einer Strom-Cloud zu kombinieren.

veröffentlicht am 08.12.2020 um 15:37 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige