weather-image
15°
×

Ein Stellplatz weniger

Glasfaser-Ausbau: Hauptverteiler am Ahnser Dorfgemeinschaftshaus

AHNSEN. Um den Ausbau seines Glasfasernetzes auch auf die Gemeinde Ahnsen ausdehnen zu können, muss das Unternehmen Deutsche Glasfaser dort einen sogenannten „Point of Presence (PoP)“, einen Hauptverteiler, installieren. Dieser wird nach Information der Gemeindeverwaltung als regionale Technikzentrale die Schnittstelle zwischen dem bereits vorhandenen Glasfasernetz und den in Ahnsen zu verlegenden Hausanschlüssen bilden.

veröffentlicht am 08.09.2021 um 13:40 Uhr
aktualisiert am 08.09.2021 um 16:40 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige