weather-image
21°

Tischkicker-Turnier des FFC Luhden

„Gut drauf“ nicht zu schlagen

LUHDEN. Spannende Spiele und tolle Stimmung verzeichnete das Tischkicker-Turnier des Fußballfreizeitclubs Luhden. 18 Mannschaften beteiligten sich. Im Endspiel setzte sich das Team „Gut drauf“ mit Manuela und Wilfried Mariella gegen das „Team Engelking“ durch.

veröffentlicht am 12.04.2019 um 13:33 Uhr

Spannende Spiele am Tischkicker. Voll konzentriert gehen die Teams zur Sache, um möglichst die ausgelobten Pokale gewinnen zu können. Foto: möh

Autor:

Cord-Heinrich Möhle
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

LUHDEN. Die „Internationalen Luhdener Tischkicker-Meisterschaften“ sind beendet. Nach einem überaus spannenden Wettkampf setzte sich das Team „Gut drauf“ mit Manuela und Wilfried Mariella gegen die Mannschaft „Engelking“ mit Anja Grube und Sascha Engelking im Finale mit 10:8 Toren durch und holte sich den begehrten Wanderpokal. Jeder Spieler erhielt eine Erinnerungs-Trophäe.

Das Spiel um Platz drei gewann „SK-Lation“ mit Anja und Jens Schwarze mit 10:7 gegen die „Schweinekasse“, die mit Harald Pönitzsch und Heribert Wehner angetreten war. Die ersten drei Mannschaften bekamen zudem ein kleines Preisgeld. An diesem Turnier nahmen Teams nicht nur aus Luhden, sondern auch aus Heeßen, Bückeburg und Hess. Oldendorf teil.

Die Vorbereitungen der vergangenen Wochen haben sich gelohnt, denn der Freizeitfußballclub (FFC) als Ausrichter des Tischkicker-Turniers zeigte sich mit der Teilnahme sehr zufrieden. Vorsitzender Jörg Brandt durfte schließlich auch 18 Mannschaften mit jeweils zwei Spielerinnen oder Spielern begrüßen.

Nach der Siegerehrung ein gemeinsames Erinnerungsfoto. In der ersten Reihe die Gewinner des Turniers: (v.r.) Sascha Engelking, Anja Grube (Team „Engelking“), Wilfried und Manuela Mariella (Team „Gut drauf“) und Jens und Anja Schwarze (Team „SK-Lation“). Foto: möh

Für das Turnier standen zunächst zwei Kicker zur Verfügung. Ab dem Viertelfinale wurde jedoch nur noch an einem Tisch gespielt, damit alle Teams dieselben Voraussetzungen hatten und kein Spieler sich über eine kleine Delle oder eine nicht geölte Stange an „seinem“ Tischkicker beschweren konnte. Gespielt wurde so lange, bis ein Team zehn Tore erzielt hatte. Verlängerungen und Elfmeterschießen waren damit von vornherein ausgeschlossen.

Gespielt wurde zunächst in Gruppen, bis es dann nach dem K.O.-System weiterging. Im Viertelfinale schließlich gewann das Team „Gut drauf“ mit 10:3 Toren gegen die Truppe „Allack“ mit Kim und Chris Allack. „SK-Lation“ setzte sich gegen die „Westhoffs“ mit Tim und Tobi Westhoff mit 10:2 durch. Die „Schweinekasse“ besiegte die „PowerPuffGirls“ (Joanne Thies und Lisa Pönitzsch) mit 10:4. Im letzten Spiel überzeugte die Mannschaft „Engelking“ mit 10:2 gegen „Feuer 2“. Diese Truppe war mit Daniel Bölsing und Tom Beckmann am Start.

Im Halbfinale gewann „Gut drauf“ gegen „SK-Lotion“ mit 10:1 und die „Schweinekasse“ verlor gegen das „Engelking“ mit 6:10 Toren, sodass „Engelking“ und „Gut drauf“ das Finale und die „Schweinekasse“ gegen „SK-Lation“ das Spiel um den dritten Platz bestritten.

Dieses Tischkicker-Turnier stelle den Jahreshöhepunkt im Vereinsleben des FFC dar, wie Vorsitzender Jörg Brandt erklärte. Er freute sich besonders, dass auch jetzt wieder tolle Spiele der Kicker zu sehen waren und zudem die Stimmung im Saal Thies sehr gut war.

Für das leibliche Wohl der Spielerinnen und Spieler, Zuschauer und Offiziellen sorgten bestens diverse Getränke, Bratwürstchen und Steaks sowie frisch zubereitete Salate. Nach dem Turnier fand noch ein gemütliches Beisammensein statt, sodass Gelegenheit bestand, alle Spiele am Tischkicker noch einmal ausführlich zu diskutieren. Und einige der Mannschaften versprachen spontan, auch im nächsten Jahr wieder mit von der Partie zu sein, wenn es erneut heißt „Internationale Luhdener Tischkicker-Meisterschaften“.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare