weather-image
22°

Gemeinsam auf Schusters Rappen

Gute Resonanz bei Abendwanderung der Luhdener Vereine

LUHDEN. „Das haben wir schon lange nicht mehr gemacht“, erzählte Jörg Brandt vom Vorstand des Luhdener Freizeitfußballclubs. Gemeinsam mit dem HSV-Fanclub und dem Schützenverein Luhden hat er am Samstag eine Abendwanderung durch den Ort organisiert.

veröffentlicht am 12.02.2019 um 13:57 Uhr
aktualisiert am 12.02.2019 um 16:30 Uhr

Startklar zum Wandern: Mitglieder und Gäste des HSV-Fanclubs, des Luhdener Schützenvereins und des Freizeitfußballclubs Luhden. Foto: tla

LUHDEN. Treffpunkt war um 18 Uhr in der Gaststätte „Zur Erholung“. 35 Männer und Frauen wanderten die etwa sechs Kilometer lange Strecke über Stock und Stein und mit Proviant sowie einer Taschenlampe im Gepäck.

Vor drei Wochen gab es bereits eine Probewanderung, um zu testen, wo es langging. Bei einer Hütte war ein Zwischenstopp eingeplant. „Wir sind bestimmt zwei Stunden unterwegs“, so Brandt, der sich darüber freute, dass nach und nach immer mehr Interessierte kamen. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Grillen in der Gaststätte. tla




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare