weather-image
36°

Hunde verboten, Fahrradfahren auch

„Hausrecht“ im Kurpark: Gemeinderat beschließt Satzung

BAD EILSEN. Nach intensiven Beratungen und kontroversen Diskussionen hat der Gemeinderat eine Kurparksatzung beschlossen. Darin ist auch geregelt, dass in der Parkanlage keine Hunde mitgeführt werden dürfen. Verstöße gegen dieses Verbot, das übrigens auch schon vorher gegolten hat, können nun rechtlich geahndet werden.

veröffentlicht am 29.03.2019 um 11:27 Uhr
aktualisiert am 01.04.2019 um 17:10 Uhr

Die Kurparksatzung untermauert das im Bad Eilser Kurpark schon seit Langem geltende Hundeverbot. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare