weather-image
15°

Bechterew-Vereinigung

Hohe Auszeichnung für Rüdiger Schmidt

LUHDEN. „Ich halte ja nicht viel von Orden – trotzdem habe ich mich natürlich über die Überraschung in Frankfurt gefreut“, sagt Rüdiger Schmidt bescheiden. „Die Überraschung“ war die Ehrennadel in Gold mit Diamant der DVMB, der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew. Der Luhdener erhielt die Auszeichnung für langjähriges ehrenamtliches Engagement für die Selbsthilfeorganisation, deren Niedersächsischer Landesvorsitzender er ist. Der Bundesvorsitzende Peter Hippe überreichte die zweithöchste Auszeichnung, die der DVMB zu bieten hat, vor Kurzem während einer Delegiertenversammlung in Frankfurt.

veröffentlicht am 25.07.2019 um 10:53 Uhr
aktualisiert am 25.07.2019 um 17:10 Uhr

Mit Ehrennadel und Urkunde: Rüdiger Schmidt freut sich über die Auszeichnung der DVMB. Foto: kk
4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Karsten Klaus Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige