weather-image
16°
×

Schwalben bauen unter Hochdruck ihre Nester

In Luhden hat die heiße Bauphase begonnen

LUHDEN. Noch vor wenigen Tagen konnte man durchaus sagen „Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!“. Doch nun, mit steigenden Temperaturen und zunehmenden Sonnenstunden, sind eine Vielzahl Mehl- und Rauchschwalben in ihrem Sommerquartier und auch im Schaumburger Land angekommen. Wie es ihre Art ist, sausen sie mit einem Affenzahn im Tiefflug über Hofstellen und Grundstücke – derzeit allerdings weniger um Futter zu fangen, sondern vorwiegend, um gutes Baumaterial für ihre Eigenheime aufzustöbern.

veröffentlicht am 27.04.2021 um 10:58 Uhr
aktualisiert am 27.04.2021 um 16:40 Uhr

Avatar2

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige