weather-image
23°

Weibliche Taktiken und tütenweise Glück

Kabarettistin Simone Fleck gastiert im Palais im Park

BAD EILSEN. Die Kabarettistin Simone Fleck macht mit ihrem Bühnenprogramm „Männerobst“ Station im Bad Eilser Palais im Park (PiP). Der Termin: Samstag, 30. November, Beginn 19.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft.

veröffentlicht am 04.06.2019 um 11:25 Uhr
aktualisiert am 04.06.2019 um 17:10 Uhr

Die Kabarettistin Simone Fleck kommt nach Bad Eilsen. Foto: Sibylle Ostermann
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

BAD EILSEN. Die Kabarettistin Simone Fleck macht mit ihrem Bühnenprogramm „Männerobst“ Station im Bad Eilser Palais im Park (PiP). Der Termin: Samstag, 30. November, Beginn 19.30 Uhr.

Was die Besucher dieses Abends erwartet, ist in der Ankündigung der Veranstaltung so beschrieben: „Hier werden weibliche Taktiken aufgedeckt und originelle Wege im Umgang mit Familie und Nachbarschaft außerhalb abgedrehter Ratgeber beschritten. Untherapiert werden Sie durch den Dschungel der Glücks- und Heilsversprechen geführt und tütenweise mit Glück beschenkt.“

In ihrem „diätfreien, genussvollen Programm voller Kalorienbomben“ gibt Fleck demnach auch Antworten auf nicht zuletzt folgende Fragen: „Gesund leben zwischen mahnendem Schrittzähler und stummem Bewegungsmelder? Nachhaltig essen: Rotes oder grünes Fleisch? ,Rent a doll‘ als Alternative zur Ehe?“

Karten sind ab sofort bei diesen Vorverkaufsstellen erhältlich: Geschäftsstelle der Schaumburg-Lippischen Landes-Zeitung und Schaumburger Nachrichten in Bückeburg (Lange Straße 20), Geschäftsstelle der Schaumburger Zeitung in Rinteln (Klosterstraße 32/33), Tourist-Information Bad Eilsen (Bückeburger Straße 2) und beim Palais im Park in Bad Eilsen (Bahnhofstraße 3a). Die Tickets kosten im Vorverkauf 18 Euro pro Person, an der Abendkasse 20 Euro.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare