weather-image
17°
×

Buchholzer müssen wohl weiter mit Laub leben

Kappung der Kronen bringt nichts

BUCHHOLZ. An der Bückebergstraße steht eine Reihe prächtiger Linden, die im Rahmen des Ausbaus der Landesstraße vor über 30 Jahren gepflanzt worden waren. Zuständig für die Pflege ist die Gemeinde Buchholz. In der Blüte ihrer Jahre produzieren die Bäume aber Jahr für Jahr viel Laub, das auf die angrenzenden Grundstücke fällt oder gar die Abflüsse verstopft.

veröffentlicht am 31.08.2020 um 11:27 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige