weather-image
17°

250 Ehrenamtliche und Blutspender

Landkreis Schaumburg ehrt Ehrenamtliche

BAD EILSEN. Als Dank für deren Engagement hat der Landkreis Schaumburg rund 250 Ehrenamtliche und Blutspender ins „Palais im Park“ eingeladen. Zudem wurde mehreren Teilnehmern eine Ehrenamtskarte verliehen. Besonders beeindruckend: das große Engagement und die zahlreichen Blutspenden der Ausgezeichneten.

veröffentlicht am 20.01.2019 um 14:40 Uhr
aktualisiert am 20.01.2019 um 17:10 Uhr

Oliver Ziebolz, Gebietsreferent des DRK-Blutspendedienstes Springe, (li.) dankt den vier Blutspendern stellvertretend für alle „Lebensretter“, die im „Palais im Park“ geehrt wurden. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige