weather-image
16°
×

Luhden sucht Nachwuchs für den Gemeinderat

Man muss kein Politiker sein

LUHDEN. Die aktuelle Wahlperiode der Abgeordneten in den kommunalen Vertretungen wie Kreistage, Stadt- und Gemeinderäte, Samtgemeinderäte, Stadtbezirksräte und Ortsräte wird am 31. Oktober 2021 enden. Somit sind für die folgende Wahlperiode vom 1. November 2021 bis zum 31. Oktober 2026 allgemeine Neuwahlen erforderlich, die laut Beschluss der Niedersächsischen Landesregierung am 12. September 2021 stattfinden werden. Luhdens Bürgermeister Nils Steinmeier und Christoph Tecklenburg, zweiter stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Luhden, rufen deshalb engagierte Bürger und Bürgerinnen dazu auf, sich für die kommende Kommunalwahl aufstellen zu lassen – unabhängig von Parteicouleur.

veröffentlicht am 20.04.2021 um 10:52 Uhr
aktualisiert am 20.04.2021 um 17:50 Uhr

Avatar2

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige