weather-image

Digitale Visitenkarte

Marcel Rudolf trägt Mikrochip-Implantat unter der Haut

HEESSEN. Auf einer Messe hat sich Marcel Rudolf einen Mikrochip in seine linke Hand einsetzen lassen. Derzeit hat der Mitinhaber einer in Heeßen ansässigen Digital-Marketing-Agentur darauf lediglich seine Visitenkarten-Informationen gespeichert, die seine Gesprächspartner mit NFC-fähigen Smartphones auslesen können. Für die Zukunft möchte er die Möglichkeiten solcher Implantate aber noch weiter ausschöpfen.

veröffentlicht am 26.11.2019 um 11:21 Uhr
aktualisiert am 27.11.2019 um 00:00 Uhr

Mit dem Zeigefinger seiner rechten Hand zeigt Marcel Rudolf die Lage des in seine linke Hand implantierten Mikrochips. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige